Donnerstag, 10. Juni 2010

Mutters Zetern


Noch heute hört Uwe, wenn er sich die leere Klopapierrolle bei Betriebsfeiern
zum Spass ins Auge klemmt, Mutters Zetern von früher. Sie hatte beim
Rummel ein Fachbuch für Augenverletzungen geschossen und wusste darum um
alle Schäden, die durch in das Auge geklemmte Klopapierrollen
entstehen können. Uwe stärkte seine Augen-Umgebungsmuskulatur derart,
dass es ihm später spielend gelang, Bierflaschen mit dem Auge zu öffnen.
Doch hütete er sich davor, diese Fähigkeit seiner Mutter zu demonstrieren.
Erst, als sie im Alter vollkommen erblindete, getraute er sich, wenngleich mit schlechtem Gewissen.

Kommentare:

  1. Die Anonymität enthebt jede reale Person eines Verantwortungsbewusstseins gegenüber der Gesellschaft...Geblei

    AntwortenLöschen
  2. Dreimal finde ich fast schon übertrieben. Inflation nix gut!

    AntwortenLöschen