Freitag, 23. April 2010

Fränkisch-ungarische Melkrevolution

FLACO-Melkmaschinen waren für die Agrarwirtschaft das, was die Französische Revolution
für Frankreich war: Ein grosser Reinfall. Die Schläuche waren asbestverseucht, die Zitzenbecher schmiegten sich nicht mit Eifer an die Zitze an, die Vakuumpumpe fiel öfters aus. Im Thermidor des Jahres 1976 besiegelte eine grosse Rückrufaktion das Ende des fränkisch-ungarischen Traditionsunternehmens

Kommentare:

  1. Nachhall zu einer wirklich gelungenen Story: Ein Jahr nach der Flacotragödie formierte sich eine Pressagentur aus Eutern - Reuters.

    AntwortenLöschen
  2. Dieser Gründungsmythos hat sich als falsch erwiesen. Reuters wurde von zwei Wolfsjungen in einer Vollmondnacht gegründet

    AntwortenLöschen